Weihnachtsessen

Alle Jahre wieder, überraschen wir unsere Damen mit einem schönen Weihnachtsessen. Das Essen wird jeweils von zwei Mitgliedern organisiert und geleitet. Die Chefs waren dieses Jahr Hans und Ramesh. Wir freuten uns an der schönen Tischdekoration, dem interessanten Kochen, dem guten Ergebnis und dem sehr gemütlichen Beisammensein mit unseren Damen.


mehr lesen 0 Kommentare

Herrenabend 2015

Der diesjährige Herrenabend gab den Mitgliedern einen interessanten Einblick in das Handwerk des Seilers. Beim Nachtessen im Restaurant Rössli konnten dann die gewonnen Eindrücke ausführlich diskutiert werden.


mehr lesen 0 Kommentare

Un po 'di puglia

Die Orecchiette tragen mich im Geiste zurück nach Apulien. In Baris Gassen werden an zahllosen kleinen Tischen Orechiette fabriziert. Die Frauen tauschen dabei Tagesneuigkeiten und Quartierklatsch aus. Wie der Blitz wird von der Teigschlange Stück um Stück abgeschnitten und mit grossem Geschick zu Orrechiette geformt. Das will ich auch versuchen!


mehr lesen 0 Kommentare

Leberpralinen

Wir haben im Hotel Krone in Au, Bregenzerwald einige erholsame Tage verbracht. Dabei hat es uns die Küche ganz besonders angetan. Die schönen 5-Gang-Menüs, klein, fein und sehr appetitlich angerichtet, waren ein echter Genuss.

So habe ich mich zu Hause daran gemacht, die Vorspeise mit Leberpralinen nachzukochen.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Guides für den Gaumen

Unter diesem Titel präsentiert Christina Hubbeling in der NZZ am Sonntag vom 19. Juli 2015 ihre Lieblings Food-Blogs. Die präsentierten Blogs sind wirklich ein Trouvaille. Sie bieten fast unbeschränkte Anregungen für Kochen und Experimentieren. Und dazu ist die Ferienzeit gerade gut geeignet: sich und seine Lieben mit tollen Menüs bekochen oder mit Blick auf die nächste eigene Chochete im Club Ideen und Anregungen aufnehmen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Harmonie und Kontrast

An der Chochete vom 27. Mai hat uns André Glücksmomente für Augen, Nase und Gaumen beschert. Tolle Kombinationen von würzig, süss, sauer, bunt.


Foodpairing nach dem Motto "Harmonie und Kontrast". So macht Kochen wirklich Spass!


mehr lesen 0 Kommentare

Artischocken - das unbekannte Gemüse

Die April-Chochete von Markus stand ganz im Zeichen von Spanien. Markus ist mit seinem Menü sehr gut angekommen. Mich hat insbesondere das Artischocken-Rezept angeregt, dieses Thema aufzugreifen.


Nebst Tipps zum Rüsten und Links zu guten Artischocken-Rezepten gibt heute auch einen Wettbewerb für kreative Hobby-Köche.


mehr lesen 0 Kommentare

Besuch vom Winterthurer Landboten

Die Winterthurer Zeitung "Der Landbote" veröffentlichte ein Portrait unseres Vereins, das wir hier gerne allen zugänglich machen.


mehr lesen 0 Kommentare

Fühling an der Côte d'Azur

Rezepte mit Wildspargel, Löwenzahn und Couscous

Auf dem Markt in Cavalaire-sur-mer war das Angebot an Früchten und Gemüsen schon im Frühjahr riesig. Auch auf Wiesen und Feldern bietet die Natur vieles an, das auf unserer Speisekarte willkommen ist. Hier einige Rezepte, die wir in unseren Ferien ausprobiert haben. Dazu Wissenswertes über das Kochen mit Wildkräutern und -Gemüsen.


mehr lesen 0 Kommentare

Vegetarische Hühnersuppe?


Kein Problem für die Lebensmittelhersteller. Mit einem Chicken Enhancer lässt sich das bewerkstelligen. Aber ist das gut für unsere Gesundheit, wenn dem Körper vorgegaukelt wird, er esse Huhn während dem er Hefeextrakt verspeist? Oder statt Zucker wird er mit Süssstoff aus dem Reagenzglas gefüttert?



mehr lesen 0 Kommentare

Tricks und Gags in der Küche

Eiweiss vom Ei trennen ist nicht jedermanns Sache, schon gar nicht, wenn es schnell gehen muss. Dann müssen noch Äpfel geschält und Tomaten halbiert werden. In Zukunft machst du dies im Handumdrehen.


Den Dessert servierst du in einer leckeren Schokoladenhalbkugel. Dafür brauchst du allerdings schon ein gewisses Training.


mehr lesen 0 Kommentare

Vleisch oder Fleisch?

Muss ich gleich Veganer werden?

Das Albanifest ist vorbei. Petrus war nicht gnädig mit uns. Der Regen prasselte aus allen Wolken auf uns herab, durchgehend vom frühen Morgen bis in den späten Abend. So blieb mangels Kundschaft an unserem Grill auch viel Zeit zum Nachdenken und Diskutieren. Was liegt da näher als das Thema Fleisch. Völlig auf Fleisch verzichten möchte vermutlich keiner in unserem Verein. Trotzdem: ist Fleischessen vernünftig? Wieviel Fleisch darf es denn sein? Was sind die Folgen des weltweit steigenden Fleischkonsums? Darüber mag sich jeder sein eigenes Urteil bilden.


mehr lesen 0 Kommentare

Gelieren

Wenn du den Pudding mit dem Trinkhalm schlürfen kannst,


dann ist beim Gelieren etwas schief gelaufen. An unserer letzten Chochete haben wir uns mit einem Maizena-Schub aus der Affäre gezogen und statt Pudding eine köstliche Crème aufgetischt. Eine gute Lösung zwar, aber eine nähere Beschäftigung mit dem Thema ist trotzdem angesagt!


mehr lesen 0 Kommentare

Digitales Kochen - Koch-Apps auf dem Prüfstand

Der sprechende Kochassistent auf meinem Smartphone hilft mir beim Kochen. Er stellt mir eine Rezeptauswahl zur Verfügung, sagt mir, was ich einkaufen soll und leitet mich schliesslich beim Kochen Schritt um Schritt an. Schön wär's. Reto Widmer von SRF hat das ausprobiert -> Video. Leider konnte ich weder Kochbot noch ein ähnliches Programm für das iPhone finden. Beim Stöbern im Internet bin ich dafür auf zahlreiche Rezept- und Koch-Apps gestossen. Einige davon möchte ich hier kurz vorstellen.


mehr lesen 1 Kommentare

Foodpairing & Co.

Wer passt zu wem?

Keine Angst, ich bin kein Partnervermittlungs-Büro. Aber die Frage "wer passt zu wem?" stellt sich auch uns Küchenmännern unvermeidlich. Welchen Wein serviere ich zum feinen Lammcurry? Und welches Gewürz passt denn zum pochierten Zander? Wären da nicht noch aussergewöhnlichere Kombinationen als die landläufig gebräuchlichen möglich? Nur: wie weit kann ich mit meiner Experimentierlust gehen? Zu diesen Fragen habe ich einige interessante Links gefunden.


mehr lesen 0 Kommentare

Umweltschutz auf dem Teller

Tipps für den umweltbewussten Einkauf, Saisonkalender, Lebensmittelverschwendung (Food waste)

Im VCS Magazin 4/September 2013 bin ich auf das Dossier Nahrungsmittel gestossen (S. 10). Nebst der Bedeutung, die das Thema für jederman hat, ist es für uns Hobby-Köche eine direkte Herausforderung. Ein Menü das saisongerecht, regional, mit umweltschonend produzierten Lebensmitteln gekocht und erst noch hohen kulinarischen Ansprüchen genügt: das wäre doch ein Vorschlag für eine Chochete. Ganz unter dem Motto "Umweltschutz auf dem Teller".


mehr lesen 0 Kommentare